Bosnien herzegowina Zusammenfassung Fakten Fazit Highlights Beitragsbild

Bosnien und Herzegowina: Fazit, Fakten und Highlights

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bosnien und Herzegowina

  Gefahrene Kilometer 674 Tage 11 Währung konvertible Mark. Man konnte jedoch problemlos fast überall auch in Euro zahlen. Diesel-Preis pro Liter 1,8 konv. Mark (ca. 0,92€/l) Werkstattbesuch benötigt aber nicht erfolgt. Selbst die Einheimischen haben uns abgeraten hier unser Auto reparieren zu lassen… Durchschn. Kosten für Verpflegung (inkl. auswärts essen) 14,35€/Tag Durchschn. Kosten für Übernachten pro Tag 18,26€. Wir waren immer auf Campingplätzen bzw. in Sarajevo haben wir in einer Airbnb Unterkunft übernachtet. Besonders lecker In den Pekaras (Bäckereien) […]

bosnischer Kaffee Beitragsbild erste Begegnung Bosniaken

Die erste Begegnung mit Bosniaken – und einem toten Lamm

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bosnien und Herzegowina

Nach unserer ersten Polizei-Erfahrung (>> hier gehts zum Bericht) sind wir auf den Campingplatz Discover Bihac (Koordinaten: 44.568690, 16.083658) gefahren, bei dem wir bereits angemeldet wurden. Ein schöner Platz auf einer grünen Wiese und das erste was ich erlebe: wie ein totes Lamm der Länge nach auf einen Griellspieß gesteckt und zurech gerüttelt wird. Da hab ich natürlich erst mal Augen gemacht. Im Restaurant sollte am Abend ein Junggesellenabschied stattfinden und die Gäste haben eine echte bosnische Spezialität bestellt: Lamm […]

Bosnien Herzegowina Ankunft im Land

Grenzübertritt und Anmeldung im Land

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bosnien und Herzegowina

Nach Bosnien sind wir über einen Grenzübergang nahe den Plitvicer Seen eingefahren. Die Grenze war kein Problem, es werden alle Papiere (auch die Fahrzeugversicherung) geprüft und schon kann man weiter. Gleich an der Grenze wurden wir gebeten uns in der nächsten Stadt bei der Polizei anzumelden. Das schien uns in Bosnien und Herzegowina ein übliches Vorgehen zu sein immerhin haben wir diese Pflicht (sofern man nicht im Hotel übernachtet) auch den Seiten des Auswärtigen Amtes entnehmen können. Als wir uns […]

Mit dem Camper nach Bosnien Herzegowina Beitragsbild

Mit dem Camper nach Bosnien und Herzegowina

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bosnien und Herzegowina

Nach einer unkomplizierten Einreise ins Land mit unserem Balu waren wir durchweg auch vom Straßenzustand positiv überrascht. Mit  einem mittelgroßen Schlagloch muss man aber immer rechnen. Es gibt kaum Autobahnen im Land und auch die großen Straßen sind meistens recht kurvig, daher muss man etwas mehr Zeit für die Strecken einplanen. Die Überlandfahrten durch das stellenweise recht dünn besiedelte Land bieten dafür aber sehr schöne Landschaften und Einblicke in das Leben.  Bei Sarajevo gab es eine Autobahn die klasse zum […]

Sarajevo Treffpunkt der Kulturen Beitragsbild

Treffpunkt der Kulturen – Sarajevo

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bosnien und Herzegowina

Grundsätzlich möchten wir Großstädte auf unserer Route eigentlich meiden. Doch über Sarajevo haben wir vorab so viel Positives gelesen, dass wir es kaum links liegen lassen konnten! Da Campingplätze rar sind habe ich uns kurzerhand eine Unterkunft bei Airbnb gebucht und es hat sich wirklich gelohnt. Bei Edith, einer Deutschen die seit 2 Jahren in Sarajevo lebt, haben wir direkt an der Altstadt ein wunderbares Zimmer mit grandiosem Blick über die Altstadt bekommen.   Fesselnde Altstadt Wir mussten nur über […]

Brücke von Mostar Bosnien Herzegowina Beitragsbild

Mostar, Blagaj und die Buna-Quelle: Sehenswertes und was man sich schenken kann

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bosnien und Herzegowina

Mostar Auf dem Reiseplan fast eines jeden Reisenden durch Bosnien und Herzegowina stehen auch Mostar sowie die Buna-Quelle. Natürlich auch auf unserem. Wir haben unser Lager in Blagaj aufgeschlagen und sind von hier aus mit dem Taxt (relativ teuer…) nach Mostar gefahren. Die Altstadt ist sehr schön und traditionell aus Steinhäusern gebaut. Natürlich ist die Brücke von Mostar beeindruckend schön und hoch. Vom Ufer aus kann man sie in ihrer ganzen Pracht und eingebettet in die Altstadt bewundern. Leider ist […]