Iran: Isfahan und verwüstet Beitragsbild

“Verwüstet” – von Isfahan, aufgeschlossenen Iranern, der Wüste und Karawanen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Iran

City Center Isfahan // Tag 1 in Isfahan: Meydan-e Emam // Tag 2 in Isfahan: „May I talk to you a little bit“// Balu hat die Wüste erreicht! //Schwarzes Lawagestein – ein Schlafplatz im einsamem Krater // Ein Carawan in der Karawanserei   Mit 500km haben wir und Balu eine der längsten Tagesetappen unserer Reise hingelegt, um Isfahan zu erreichen. Wir kommen spät abends an und finden einen Stellplatz bei Achmad – einem von Falten bedeckten aber liebenswürdigen altem Mann, […]

Türkei Tuz Gölü Beitragsbild

Tuz Gölü – der riesige Salzsee und zweitgrößte See der Türkei

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Türkei, Türkei - Mitte

Der zweitgrößte See der Türkei Hast du dir schon mal die Türkei auf einer Landkarte angeschaut und dich gewundert, was das für ein riesiger weißer Fleck mitten in der Türkei ist? Wir schon! Herausgefunden haben wir, dass es sich um den zweitgrößten See in der Türkei (nach dem Van-See) handelt. Aber nicht einfach um einen See, sondern einen Salz-See (Tuz=Salz; Gölü=See). Dieser ist im Sommer so trocken, dass zu großen Teilen nur noch eine Salzkruste übrig bleibt. Fridolin war vorher […]

Meke Gölü Beitragsbild

Die beeindruckende Vulkanlandschaft in der Türkei: Hasan Dagi und Meke Gölü

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Türkei, Türkei - Mitte

Hasan Dagi Hasan Dagi ist ein besonders hoher, freistehender Vulkanberg inmitten der Türkei. Schon von weitem kann man ihn in voller Pracht erblicken. Die Anfahrt ist am besten über Aksaray zu bewältigen, da diese Straße am besten ist. Der Berg ist 3.300m hoch. Das Umland ist ca 1.300m hoch. Von der Siedlung am Fuß der Auffahrt Helvadere kann man gut die Straße auf den Berg nehmen. Diese ist in einem einigermaßen guten Zustand, da oben auf ca. 2000m ein Hotel […]